Familientreff

Junge Familien stehen vor besonderen Herausforderungen: Das Leben zu zweit wird zu einem Leben zu mehreren, das neu arrangiert werden muss. Die Ehe pflegen bekommt ein neues Gewicht. Die Kinder rücken in den Mittelpunkt der eigenen Gedanken, Überlegungen und Planungen. Arbeit, Schule, Kindergarten, Freundschaften, Freizeitaktivitäten, innerfamiliäre Beziehungen und die Partnerschaft wollen unter einen Hut gebracht werden.

 

Im Familientreff knüpfen wir untereinander Kontakt. Wir können von uns erzählen und von anderen hören, einander befragen und beraten. Wir merken: Wir sind nicht allein mit unseren Sorgen. Wir können anderen auch unsere Freude mitteilen.

Zum Familientreff sind alle eingeladen, die nicht erwachsene Kinder haben. Wir treffen uns nach Absprache. In der Regel wird es durch Ansagen im Gottesdienst und Auslage von Flyern angekündigt. Ihr seid uns herzlich willkommen!