Äthiopische Zweiggemeinde

Im Sommer 1992  gründete Tewolde Johannes unsere Äthiopische Evangelische Christen-Gemeinschaft für äthiopische und eriträische Christen. Seitdem treffen wir uns in der Bochumer Immanuelskirche, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern, den lebendigen Gott anzubeten und um miteinander Gemeinschaft zu haben.

Seit dem 19.11.2000 sind wir Zweiggemeinde der EFG Immanuelskirche Bochum.

Jeden Sonntag ab 14.00 Uhr feiern wir in den Gemeinderäumen unseren Gottesdienst und Treffen uns jeden ersten Freitag eines Monats ab 22.00Uhr zum Nachtgebet.

Unsere Bibelstunden finden in Duisburg, Düsseldorf und Bochum statt.

Unsere Vision ist es, die Liebe Gottes in der Welt zu verbreiten, denn

"so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hingab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern das ewige Leben hat." Johannes 3,16